TippingPoint

Hintergrund zu unserem Namen

Der „Tipping Point“ ist der Moment, in dem eine Gruppe – oder eine hohe Anzahl von Gruppenmitgliedern – rapide und drastisch ihr Verhalten ändert, in dem sie zuvor unübliche Handlungsweisen adaptiert.
Unsere Erfahrung zeigt, das insbesondere substantielle operative Verbesserungen nur nachhaltig erreicht werden können, wenn die Mitarbeiter unserer Kunden die notwendigen Veränderungen akzeptieren und ihr Verhalten entsprechend anpassen.
Unsere Ansätze und Methoden für die Einführung und Erhaltung von Verbesserungen haben wir entwickelt, getestet und unter Beweis gestellt. Und dies sowohl bei Organisationen mit einigen Dutzend als auch mehreren Tausend Mitarbeitern.
Auf jedem Weg zur operativen Exzellenz kommt dieser entscheidende Moment, wenn die Organisation bemerkt, dass der Wandel zum Besseren stattfindet. Dieser „Tipping Point“ beschleunigt den weiteren Veränderungsprozess.